NEU SACHGEBIETE AUTOREN
Anmelden
Morphologie von Kristallformen und symmetrischen Polyedern
Kristall- und Polyedergeometrie im Lichte von Symmetrielehre und projektiver Geometrie
Mit der hier entwickelten Art der Morphologie wird eine Brückenbildung zwischen den detaillierten und konkreten Gestaltuntersuchungen der Kristallographen und den zur Verallgemeinerung hindrängenden Symmetrielehren der Mathematiker angestrebt. Dabei gewinnen einerseits die durch die geometrische Kristallmorphologie erarbeiteten Details eine strenge Ordnung und offenbaren sich als Spezialfälle allgemeinerer und umfassenderer Formmöglichkeiten; andererseits erfahren die mathematischen Symmetrielehren durch kristallographisch motivierte Begriffe konkrete Anschaulichkeit und Vielfalt.
Preis
16,00 €
ISBN 978-3-7235-1003-2
Erschienen 1998
Einband Buch
Seiten VIII, 244